Download e-book for kindle: Betriebliche Lebenswelt: Eine Sozialpsychologie by Birgit Volmerg

By Birgit Volmerg

ISBN-10: 3322838692

ISBN-13: 9783322838698

ISBN-10: 3531117351

ISBN-13: 9783531117355

Mane Jahoda Aus zwei engverbundenen Griinden ist dieses Buch ein bedeutsamer Beitrag zu der weitschweifenden und umfangreichen sozialwissenschaftlichen Literatur iiber die Arbeit. Zum ersten ist die Erfassung des Alltagserlebnisses der industri ellen Arbeit im konkreten element kaum je noch in diesem AusmaB versucht wor den. Zum zweiten beruht dieses Buch auf einer weitgehend vernachlassigten Konzeption der Sozialpsychologie, die es versteht, die Abstraktionen moderner Philosophen in empirische Zugangsweisen zu iibersetzen. Das Erlebnis der Arbeit ist situationsbedingt, in der vorliegenden Untersu chung eines GroBbetriebs bedingt durch eine kritische state of affairs, in der techni sche Innovationen und okonomische Faktoren die Sicherheit des Arbeitsplat zes bedrohen. In dieser Hinsicht ist der untersuchte Betrieb nur allzu typisch fiir die gegenwartige Industriearbeit. Dariiber hinaus aber bietet jeder Betrieb natiirlich eine spezielle state of affairs dar. Das wirft ein challenge auf: Kann guy von dem intensiven Studium der Erlebnisperspektiven in einem Einzelfall allgemei ne SchluBfolgerungen ziehen? Die Rolle des Einzelfalls in der Untersuchung allgemeirier Probleme ist in . vielen Richtungen der modernen Sozialforschung durch die Konzentration auf das scan und die fortschreitende Entwicklung der Methodik von Mas senerhebungen in den Hintergrund gedrangt worden. Urn gewisse Fragen anzu gehen, haben solche weitgehend mechanisierten Untersuchungen natiirlich ihren Platz. Aber es ist unvermeidlich, daB sie an der Oberflache des Erlebens bleiben, in dessen Tiefe Dinge zahlen, die nicht gezahlt werden konnen. Fiir die Frage, die die Autoren dieses Buches sich gestellt haben, sind solche Zugangsweisen ungeeignet.

Show description

Read or Download Betriebliche Lebenswelt: Eine Sozialpsychologie industrieller Arbeitsverhältnisse PDF

Similar german_10 books

Download e-book for kindle: Information und Wirtschaftlichkeit: Wissenschaftliche Tagung by Wolfgang Ballwieser

Vom 28. Mai bis 1. Juni 1985 fand an der Universitat Hannover die wissenschaftliche Pfingsttagung des Verbandes der Hochschullehrer fOr Betriebswirtschaft e. V. zu dem Thema "Information und Wirtschaftlichkeit" statt. Die Oberarbeiteten und teilweise erweiterten Beitrige zu dieser Tagung finden sich - mit einer bedauernswerten Ausnahme - in dem vorliegenden Buch, das wir um eine EinfOhrung erginzt haben.

Get Die Europäisierung von Umweltorganisationen: Die PDF

Die Kompetenzen in der Umweltpolitik wurden in den letzten Jahren zunehmend auf die EU-Ebene verlagert. Das Buch untersucht vergleichend, in welchem Ausmaß nationale Umweltorganisationen in Deutschland und Großbritannien sich auf diese Veränderung einstellen. In Anschluss an die Strukturierungstheorie von Giddens wird der in der Bewegungsforschung verbreitete Political chance Structure-Ansatz zu einem Ansatz der Strukturierung politischer Gelegenheiten modifiziert und auf den Gegenstand angewendet.

New PDF release: Versicherungsaufsicht und Wettbewerb: Überlegungen zu einem

1. 1. Zum Wettbewerb auf den Versicherungsmarkten in der Bundesrepublik Deutschland l Die Rolle des Wettbewerbs auf Versicherungsmarkten ist umstritten. Die Versi cherungsmarkte in der Bundesrepublik Deutschland und quickly allen anderen Landern der Welt werden staatlich beaufsichtigt. Rund 70 % des deutschen Versicherungs marktes, gemessen an den Bruttopramieneinnahmen, unterliegen einer Preiskon trolle durch das Bundesaufsichtsamt fur das Versicherungswesen in Berlin oder sind Teil noch bestehender Monopolrechte offentlich-rechtlicher Versicherungs an 2 stalten.

Download e-book for kindle: Gefährdete Jugendliche?: Jugend, Kriminalität und der Ruf by Frank Bettinger, Mechthild Jansen, Cornelia Mansfeld

Die in diesem Band versammelten Beiträge beschäftigen sich - aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven - mit dem Gegenstand Kriminalität sowie mit möglichen Reaktionen auf Kriminalität, insbesondere Jugendkriminalität. Regelmäßig wird nach einer Senkung der Strafmündigkeitsgrenze und nach einer Erhöhung des Strafmaßes gerufen.

Additional info for Betriebliche Lebenswelt: Eine Sozialpsychologie industrieller Arbeitsverhältnisse

Sample text

Was soli ich machen, ich kann nicht mehr, soli ich einfach mal auflaufen lassen? Ja, dann heiSt es ja wieder, dann bist'e unfiihig, denn mit Personal kann jeder arbeiten ... was bleibt mir anderes ubrig, ich muSte mit da rein ... " (Sem. 6, GD E, 62) Michael ,,1st das nicht 'ne Oberforderung fur dich, du muSt ja nun aIles machen? Jan Miidchen fiir aIles. Ich kann doch nicht aIles machen. Ich kann die Kisten schleppen, ich kann das Ding einrichten, das ist ja aIles 'ne gewisse Zeit, was da drauf geht, nich ...

Das sind zwei ganz unterschiedliche Arbeitsglinge .. Martha Das meine ich auch nicht ... sie steht jetzt mal hier und die sagen jetzt: so jetzt nach vier Stunden hier und jetzt diirfen sie sich mal setzen, ich meine, is 36 Einleitung vielleicht fUr die Frau ganz gut ... das Sitzen und das Stehen. " Wie der Monotonie anders als durch mehr Pausen, Gesprache und Wechsel des Platzes (hier von einem, der mehr Konzentration verlangt, auf einen, wo man sitzen und mit den Gedanken abschweifen kann) zu begegnen ware, dafiir entwickeln die Arbeiterinnen im Quiz und in der Jury keine Vorschlage.

Dann ,marschiert' man nicht mehr aufrechten Ganges, sondern ,sitzt seiber mit drin', beziehungsweise ist damit beschiiftigt, die Angelegenheit wieder zu bereinigen. Yom Vorgesetzten werden Dinge verlangt, die, ginge es mit rechten Dingen zu, nicht ,eigentlich' seine Aufgabe wiiren, wessen Aufgabe aber dann? Bleibt man einmal in dem mit den Worten ,Miidchen fiir alles' angedeuteten hiiuslichen Milieu, so obliegt es meist den Frauen zwischen Kindergeschrei, vollen Windeln und der stiindigen Notwendigkeit der Beaufsichtigung ihren sonstigen Arbeiten im Haushalt und im Beruf nachzugehen.

Download PDF sample

Betriebliche Lebenswelt: Eine Sozialpsychologie industrieller Arbeitsverhältnisse by Birgit Volmerg


by Michael
4.0

Rated 4.33 of 5 – based on 22 votes